Eieretiketten

Als Produzent von Eiern sind Sie zur Angabe verschiedener Informationen verpflichtet. Dieser Anforderung werden Sie am einfachsten, schnellsten und günstigsten mit einfachen Etiketten gerecht. Grundsätzlich werden in den meisten Betrieben Eier mehrfach, je nach Packzahl, gekennzeichnet. Die erste Kennzeichnung findet direkt auf dem Ei statt - hier sind wir als Etikettenspezialist natürlich außen vor. Im nächsten Schritt werden die Eier in Verpackungseinheiten z. B. in 6er oder 10er Eierkartons verpackt. Hier kommen wir dann ins Spiel - siehe Beispiele weiter unten. Im wiederum nächsten Schritt werden auch hier wieder größere Verpackungseinheiten gebildet, üblicherweise mit 360 (oder auch 180 bzw. 200) Stück. Auch hierfür können wir Ihnen die passende Lösung bieten.

Eieretiketten auf Eierkartons

Der Erzeuger wird vom Gesetzgeber verpflichetet auf dem Eierkarton verschiedene Angaben zu tätigen. Davon sind einige "fest", andere "variabel".

 

Feste Angaben sind folgende:

  • Güteklasse
  • Anzahl der Eier
  • Name und Anschrift
  • Verbraucherhinweis
  • Haltungsform
  • Packstellennummer
  • Erläuterung des Erzeugercodes

Die oben genannten Daten sind zwar fest, aber nicht unbedingt immer auf dem Eierkarton angedruckt, z. B. ist die Packstellnummer zwar fest, aber von Erzeuger zu Erzeuger unterschiedlich. Steht also die Packstellennummer nicht auf dem Eierkarton so muss die Nummer über das Etikett auf dem Eierkarton angebracht werden.

 

Etiketten werden überlicherweise verwendet um die variablen Daten auf der Verpackung anzubringen. Folgende Angaben sind variabel und gleichzeitig verpflichtend anzubringen:

  • Gewichtsklasse
  • Mindesthaltbarkeitsdatum

Mindestens für diese zwei oben genannten Angaben benötigen Sie ein Sonderetikett welches direkt nach dem einlegen der Eier auf der Schachtel aufgebracht wird. Oft werden aber auch Standard-Eierkartons verwendet so dass weitere Angaben auf dem Etikett aufgedruckt werden.

Beispiele Eieretiketten im Format 26x12

Passend für unsere kleinsten METO-Auszeichner sind die Etiketten mit einer Breite inkl. Welle von 26 mm sowie einer Höhe von 12 mm. Diese Etiketten ermöglichen einen einfachen Druck mit maximal 10 Stellen über eine Zeile hinweg.

Eier-Etikett im Format 26x12 mit Gewichtsklasse und Mindesthaltbarkeitsdatum
Eier-Etikett im Format 26x12 Beispiel 1
Eier-Etikett im Format 26x12 mit schwarzem Druck Gew.Kl. und mindestens haltbar bis:
Eier-Etikett im Format 26x12 Beispiel 2
Eier-Etikett im Format 26x12 mit Angabe Gew.Kl. und Datum sowie Güteklasse A
Eier-Etikett im Format 26x12 Beispiel 3

Nach dem Gerätedruck mit dem METO-Auszeichner könnte der komplette Andruck dann wie folgt aussehen:

Eier-Etikett 26x12 Version 1 mit Geräteandruck
Eier-Etikett 26x12 Beispiel 1 mit Geräteandruck
Eier-Etikett 26x12 Version 2 mit Geräteandruck
Eier-Etikett 26x12 Beispiel 2 mit Geräteandruck
Eier-Etikett 26x12 Version 3 mit Geräteandruck
Eier-Etikett 26x12 Beispiel 3 mit Geräteandruck

Beispiele Eieretiketten im Format 26x16

Die METO-Serien ProLine M bzw. EAGLE M ermöglichen bei einem etwas höherem Format (Breite 26 mm, Höhe 16 mm) einen zweizeiligen Aufdruck mit jeweils 10 Stellen. Somit können hier schon mehr Informationen auf dem Eierkarton angebracht werden.

Eier-Etikett 26x16 Version 1 mit Gewichtsklasse, Mindesthaltbarkeitsdatum und Erzeugercode
Eier-Etikett 26x16 Beispiel 1
Eier-Etikett 26x16 Version 2 mit Angabe Gewichtsklasse und mindestens haltbar bis:
Eier-Etikett 26x16 Beispiel 2
Eier-Etikett 26x16 Version 3 mit zusätzlicher Angabe Haltungsform (Freilandhaltung)
Eier-Etikett 26x16 Beispiel 3

Nach dem Gerätedruck mit dem METO-Auszeichner könnte der komplette Andruck dann wie folgt aussehen:

METO Eier-Etikett 26x16 Beispiel 1 mit Geräteandruck
Eier-Etikett 26x16 Beispiel 1 mit Geräteandruck
METO Eier-Etikett 26x16 Beispiel 2 mit Geräteandruck Gewichtsklasse und Datum
Eier-Etikett 26x16 Beispiel 2 mit Geräteandruck
METO Eier-Etikett 26x16 Beispiel 3 mit Geräteandruck "Eier aus Freilandhaltung"
Eier-Etikett 26x16 Beispiel 3 mit Geräteandruck

Beispiele Eieretiketten im Format 32x19

Die Geräteserie L ermöglicht den Druck im Etikettenformat 32x19 mm inkl. Welle. Hier bietet das Etikett auch je nach Aufteilung Platz zur Angabe der Adresse inkl. Packstellennummer.

METO Eier-Etikett im Format 32x19 mit Packstellennummer DE
Eier-Etikett 32x19 Beispiel 1
METO Eier-Etikett im Format 32x19 mit Güteklasse A, Datum, Gew.Kl. und Preis
Eier-Etikett 32x19 Beispiel 2
METO Eier-Etikett 32x19 mit Adresse und Packstellennummer
Eier-Etikett 32x19 Beispiel 3

Nach dem Gerätedruck mit dem METO-Auszeichner könnte der komplette Andruck dann wie folgt aussehen:

METO Eier-Etikett 32x19 Beispiel 1 mit Geräteandruck mit Adresse, Bodenhaltung und Packstellennummer
Eier-Etikett 32x19 Beispiel 1 mit Geräteandruck
METO Eier-Etikett 32x19 mit zweimal Datum, Preis und Gewichtsklasse
Eier-Etikett 32x19 Beispiel 2 mit Geräteandruck
METO Eier-Etikett mit Name und Adresse und Packstellennummer,  und mit Güteklasse und Gewichtsklasse
Eier-Etikett 32x19 Beispiel 3 mit Geräteandruck

Beispiele Eieretiketten im Format 29x28

Das noch größere METO-Format 29x28 bietet nocheinmal deutlich mehr Möglichkeiten um alle gewünschten Daten auf dem Etikett unterzubringen. Insbesondere ist dabei die Möglichkeit interessant, dass der EAN-Strichcode gedruckt werden kann.

METO Eier-Etikett 29x28 mit EAN-Strichcode
Eier-Etikett 29x28 Beispiel 1
METO Eier-Etikett 29x28 mit Adresse und "Eier aus Bodenhaltung"
Eier-Etikett 29x28 Beispiel 2
METO Eier-Etikett mit Angabe gefärbt
Eier-Etikett 29x28 Beispiel 3

Nach dem Gerätedruck mit dem METO-Auszeichner könnte der komplette Andruck dann wie folgt aussehen:

METO Eier-Etikett 29x28 mit EAN-Strichcode
Eier-Etikett 29x28 Beispiel 1 mit Geräteandruck
METO Eier-Etikett 29x28 mit Adresse und Angabe Bodenhaltung
Eier-Etikett 29x28 Beispiel 2 mit Geräteandruck
METO Eier-Etikett 29c28 mit Gewichtsklasse und Datum und gefärbt
Eier-Etikett 29x28 Beispiel 3 mit Geräteandruck

Standard METO-Eieretikett "Verbraucherhinweis"

Standard-Eier-Etikett

Verbraucherhinweis

Mindesthaltbarkeitsdatum (maximal 28 Tage nach dem Legedatum)

Güteklasse A

Gewichtsklasse

Optional: Angabe Preis

Das METO-Eieretikett "Verbraucherhinweis" wie hier abgebildet ist ein Standardetikett und auf Lager und garantiert Ihnen so jederzeit einen schnellen Nachschub.

Passender Eier-Auszeichner

Bei uns bekommen Sie alles aus einer Hand

  • METO Eier-Auszeichnungsgerät
  • METO Eier-Etiketten
  • METO Farbrollen

So ist sichergestellt dass alle Komponenten aufeinander abgestimmt sind und Sie schnell und einfach Ihre Eier kennzeichnen können.

 

Gemeinsam gehen wir die Anforderungen durch und entwickeln sowohl den Etikettenaufdruck sowie das passende Eier-Auszeichnungsgerät zusammen und individuell für Sie.

 

Auf alle unsere Auszeichner gewähren wir 5 Jahre Garantie - so können Sie sicher sein dass Sie bei mir ein langlebiges Qualitätsprodukt erwerben.

unbedrucktes METO-Etikett wird mit Auszeichner bedruckt
Etikettendruck mit METO-Handauszeichner

Eierbanderole

Die großen Etiketten (Eierbanderole) fertigen wir überlicherweise im Format 80x150 bzw. 80x160. Sie erhalten von uns bereits bedruckte Etiketten (siehe Beispiele) oder auch unbedruckte Etiketten. Diese unbedruckten Etiketten können dann selbst am Thermodrucker bedruckt werden.

Bedrucktes Eier-Etikett im Format 80x160
Eierbanderole zur Kennzeichnung mehrerer Eierschachteln (Beispiel 1)
Bedrucktes Eier-Etikett im Großformat 80x150
Eierbanderole zur Kennzeichnung mehrerer Eierschachteln (Beispiel 2)

Sie benötigen Informationen oder möchten ein individuelles Angebot anfordern?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!