Kennzeichnung Einweg / Mehrweg

Das neue Verpackungsgesetz mit Gültigkeit ab 01.01.2019 soll die Recyclingquote innerhalb Deutschlands erhöhen und bringt hier auch für den Handel einige Änderungen bzw. zusätzliche Kennzeichnungspflichten mit. Ausdrückliches Ziel des Verpackungsgesetzes ist es, die Mehrweg-Quote zu erhöhen. Damit für den Verbraucher transparent wird, bei welchen Verpackungen es sich um Einweg- bzw. Mehrweg-Produkte handelt, müssen diese nun entsprechend gekennzeichnet werden.

Selbstverständlich ermöglichen wir es zusammen mit der Firma METO unseren Kunden eine entsprechende Kennzeichnung vorzunehmen. Untenstehend finden Sie unsere Produktübersicht zum Thema Einweg / Mehrweg.

Download
Getränkekennzeichnung Einweg Mehrweg von METO
Verschiedene Varianten der METO-Vertretung Schiele zur Kennzeichnung nach dem neuen Verpackungsgesetz, insbesondere zum Thema Einweg / Mehrweg.
Getränkeauszeichung 6S EINWEG-MEHRWEG 1
Adobe Acrobat Dokument 626.4 KB
METO Getränkedisplay gelb mit Nachrüstung EINWEG, geklebt, seitlich
METO Getränkeschild mit Nachrüstung EINWEG seitlich
Meto Getränkedisplay mit Unteranhänger MEHRWEG, in grau
METO Getränkeschild mit Unteranhänger MEHRWEG
Crowner in grau für Regalpreisleiste zur Kennzeichnung ob Mehrweg oder Einweg
Crowner / Einstecker für Regalpreisliste

Im Wesentlichen bieten wir drei verschiedene Produkte zur Kennzeichnung an:

  1. Seitlich geklebt - passend für alle METO-Getränkeschilder in EINWEG und MEHRWEG
  2. Unteranhänger, perfekt passend für METO PromoSign und METO PromoLabel. Die Unteranhänger werden auf der Rückseite in die vorhandenen Stege gesteckt.
  3. Crowner mit Ausschnitt passend für Regaletiketten, in der Höhe angepasst auf die Standard-Regalpreisschiene mit einer Höhe von 39 mm.

Des Weiteren bieten wir noch verschiedene andere Möglichkeiten innerhalb unseres Standard-Sortiments an, z. B. die Kennzeichnung über die Abhängestange. Ebenso wurde ein spezieller Auszeichner als Fixprint konstruiert. Mit diesem kann sowohl die Art (Einweg / Mehrweg) als auch der Preis über ein Etikett direkt am Artikel gekennzeichnet werden.


Sie benötigen Informationen oder möchten ein Angebot anfordern?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!



Weitere Informationen finden Sie beim Bundesumweltministerium:

https://www.bmu.de/faqs/mehrweg-und-verpackungsgesetz/